Der Volkskommunikator - VK

VK – Kapitel 1 – Teil 3

Der Raum hatte sich über Nacht mit Schweiß und Fußgeruch gefüllt. Gert war vom Sport geflohen, weil der smarte Tobi ihn umgarnte. Den Verzicht auf eine Wäsche roch man an diesem Morgen in Raum K012.

Punkt sieben Uhr klopfte es an der Tür. Gert drehte sich. Ilses Brief knisterte unter ihm.

„Gert! Steh auf!“, Däpp hämmerte kräftiger an die Tür. Johann bestand auf Pünktlichkeit. Weiterlesen